Fluid-Struktur-Interaktion

Dozent: Dr. Thomas Wick, E-Mail: wickematma.tum.de
Termine: 25./26.04.2016 und 02./03.05.2016
Weitere Informationen: PDF Pfeil
Inhalt:
Fluid-Struktur-Interaktion hat sich in den letzten Jahren zu einem Klassiker im Bereich gekoppelter partieller Differentialgleichungen entwickelt. Einerseits beinhaltet das Thema selbst eine ganze Reihe von interessanten Anwendungen wie Blutströmungen, Umströmung von Windkraftanlagen oder auch Modellierung von Prozessen in porösen Medien. Andererseits können die mathematischen Konzepte auf viele andere verwandte Problemstellungen übertragen werden. In diesem Seminar liegt der Schwerpunkt auf theoretischen Ergebnissen zu Fluid-Struktur-Interaktion und insbesondere Kopplungsalgorithmen sowie Kombination mit Optimierungsproblemen wie z.B. Parameterschätzproblemen.
Empfohlene Voraussetzungen:
- MA3001 Functional analysis (would be helpful; but not mandatory)
- MA3005 Partial differential equations (if possible)
- MA3303 Numerical methods for partial differential equations (required) - Concepts of continuum mechanics (if possible)
Literatur:
Aktuelle Forschungsartikel - Vorlesungsskriptum 'Modeling, Discretization, Optimization, and Simulation of Fluid-Structure Interaction' von T. Wick aus dem SS 2015 an der TUM.
weitere Informationen:
Blockseminar, das an ein- bis zwei Tagen durchgefuehrt wird. Termine 25./26.4.2016 bzw. 2./3.5.2016 - Vortrag: Das Thema muss in einem 60-90-minütigen Tafelvortrag präsentiert werden. Bei umfangreichen Originalarbeiten sollten Sie sich auf die wesentlichen Aspekte konzentrieren und je nach Thema Hauptresultate, Algorithmen oder Anwendungen, sowie wesentliche Beweise bzw. Beweisideen vortragen. - Schriftliche Ausarbeitung: Bis zum Zeitpunkt des Vortrages sollte eine ca. zehnseitige schriftliche Ausarbeitung in Latex (pdf) abgegeben werden, die ggf. nach dem Vortrag noch korrigiert werden kann. Planen Sie hier ausreichend Zeit ein, um mit dem Betreuer über Ihre Arbeit diskutieren zu können und entsprechende Hinweise in Ihrer Arbeit zu berücksichtigen.
 
TUM Mathematik Rutschen TUM Logo TUM Schriftzug Mathematik Logo Mathematik Schriftzug Rutsche

picture math department

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  AnregungenCopyright Technische Universität München